Ihre
MEINUNG

ist wichtig!
Für uns-
für Sie!

Testberichte

„Der Grill steht sicher auf eigene Füße, die Standfestigkeit ist sehr gut“
„Der Grill war nach 10 Minuten bereit, sehr detailierte und verständliche Anleitung“
„Gutes Material, gute Verarbeitung und Verpackung“
„Beim Grillen und Kochen funktioniert er einfach perfekt.“
„Der Erstaufbau war dank einer vorbildlichen Beschreibung einfach und in 25 Minuten erledigt.“

Testbericht von Alois M.

„Der Grill steht sicher auf eigene Füße, die Standfestigkeit ist sehr gut“
Bild 1 von Alois M.
Bild 1 von Alois M.
Bild 2 von Alois M.
Bild 3 von Alois M.
Bild 4 von Alois M.
Bild 5 von Alois M.

Angaben zum Testeinsatz

Wo fand der Test mit dem Tischgrill Urban statt?

„Im Partykeller in Schönbrunn-Haag“

Für wie viele Personen wurde gegrillt?

„Für 14 Gäste“

Welche Lebensmittel wurden mit dem Tischgrill zubereitet?

„versch. Sorten von Grillfleisch
Putenfleisch
Hähnchenfleisch
rote Party-Würstchen
weise Party-Würstchen“

Wie lange/oft konnte der Enders Tischgrill Urban getestet werden?

„2 Tage“

Welche Zubereitungs-Funktionen vom Grill wurden getestet (kochen, backen, grillen)?

„Backen
Grillen“

Angaben zum Praxistest

Wie war der erste Eindruck des Tischgrills?

„Grill sieht handlich u. Ansprechend aus“

gut

Wie einfach war der Transport im Test zu bewerkstelligen?

„der Transport ging sehr einfach vonstatten“

gut

Wie schnell war der Tischgrill bereit zum Test?

„der erste Zusammenbau dauerte etwas länger, da die kurzen Beine durch die langen Füße ersetzt wurden, dass der Urban-Grill selbständig stehen kann u. nicht auf einem Tisch.“

gut

Wie bewerten Sie die Stabilität des Grills?

„der Grill steht sicher auf eigene Füße, die Standfestigkeit ist sehr gut,“

sehr gut

Welchen Eindruck macht Material und Verarbeitung auf Sie?

„die Materialverarbeitung ist ebenfalls von erster Qualität“

sehr gut

Wie gut funktionieren die unterschiedlichen Zubereitungsmöglichkeiten (kochen, backen, grillen)?

„da jetzt die Möglichkeit besteht mit dem Grill nicht nur Grillgut darauf zu zubereiten, kann man das Grillgut durch heruntergesenkte Haube noch extra u. ohne eigene Hitze Garen, das heißt, das Grillgut wird indirekt von der Innenhitze fertiggegart“

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Handhabung nach dem Test?

„einfach ausschalten, Gaszufuhr sperren und alles gut !!!!!!“

sehr gut

Waren Sie mit dem Endergebnis zufrieden?

„das Grillgut war deutlich in seiner Zubereitung sehr viel besser als von den herkömmlichen Grll`s“

Wie leicht war der Tischgrill Urban zu reinigen?

„die Reinigung dauerte etwas länger, weil man vorher nicht gewußt hat, was man besser machen kann oder vergessen hat. Da es in dem Grill viel Ecken u. Kanten gibt, empfiehlt es sich, vor dem Grillen eine Alufolie einzulegen, dann hat man hinterher keine Arbeit um Fett u. Rückstände zu entfernen“

befriedigend

Würden Sie den Tischgrill nach dem Test weiterempfehlen?

„den Grill-Urban würde wir, so die Meinung aller unserer Teilnehmer bedenkenlos weitempfehlen!“

Wie empfinden Sie das Preis-Leistungsverhältnis des Grills?

„Im gegensatz zum Verglich zu anderen Grll`s ist der Grill Urban ein Schnäpchen“

sehr gut

Fazit

Gesamteindruck

„ein sehr gut ansprechendes Design mit gutem Aussehen u. praktischer Handhabung“

Verbesserungsvorschläge

„wenn der Tischgrillo Desöfteren Transportiert werden soll, dann wäre eine Steckverbindung vorteilhafter, weil die An u. Abschraubung der Füße etwas zu lange dauern würde!“

» zum Produkt im Shop

Testbericht von Angelika L.

„Der Grill war nach 10 Minuten bereit, sehr detailierte und verständliche Anleitung“
Bild 1 von Angelika L.
Bild 1 von Angelika L.
Bild 2 von Angelika L.
Bild 3 von Angelika L.
Bild 4 von Angelika L.
Bild 5 von Angelika L.

Angaben zum Testeinsatz

Wo fand der Test mit dem Tischgrill Urban statt?

„Zu Hause auf der Terrasse
Im Kurzurlaub mit dem Wohnwagen am Campingplatz“

Für wie viele Personen wurde gegrillt?

„2 Personen“

Welche Lebensmittel wurden mit dem Tischgrill zubereitet?

„Gemüse, Fisch, Fleisch, Würstl, Kartoffel, Geflügel“

Wie lange/oft konnte der Enders Tischgrill Urban getestet werden?

„3x im Campingurlaub
2x zu Hause “

Welche Zubereitungs-Funktionen vom Grill wurden getestet (kochen, backen, grillen)?

„Kochen, grillen“

Angaben zum Praxistest

Wie war der erste Eindruck des Tischgrills?

„Schönes Design,stabil“

sehr gut

Wie einfach war der Transport im Test zu bewerkstelligen?

„Verschluß ist nicht zufriedenstellend, sonst kein Problem“

gut

Wie schnell war der Tischgrill bereit zum Test?

„Der Grill war nach 10 Minuten bereit, sehr detailierte und verständliche Anleitung“

sehr gut

Wie bewerten Sie die Stabilität des Grills?

„Sehr guter Stand, kompakte Bauweise“

sehr gut

Welchen Eindruck macht Material und Verarbeitung auf Sie?

„Außer dem Verschluß, der stabiler sein könnte ist das Material und die Verarbeitung sehr gut“

gut

Wie gut funktionieren die unterschiedlichen Zubereitungsmöglichkeiten (kochen, backen, grillen)?

„Kochen und grillen funktionieren sehr gut, die Hitze ist schnell erreicht und gut zu regeln, der Topf steht stabil auf dem Kochfeld, bei geschlossenem Deckel gart auch das Gemüse sehr gut.“

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Handhabung nach dem Test?

„Einfache Handhabung, Anzünder funktioniert super, auf die Temparaturanzeige ist Verlass.
Jedesmal schnell einsatzbreit.“

sehr gut

Waren Sie mit dem Endergebnis zufrieden?

„Ja waren mit dem Ergebnis sehr zufrieden“

Wie leicht war der Tischgrill Urban zu reinigen?

„Die Reinigung des Gehäuses,auch dank der Fettpfannen, recht einfach. Für die Grillplatten gibts die
verschiedensten Mittel.“

gut

Würden Sie den Tischgrill nach dem Test weiterempfehlen?

„Ich kann den Tischgrill mit gutem Gewissen weiterempfehlen.“

Wie empfinden Sie das Preis-Leistungsverhältnis des Grills?

„Ich finde das Preisleistungsverhältnis in Ordnung“

gut

Fazit

Gesamteindruck

„Als Grill und Kochstelle für unseren Wohnwagen super. Der Tischgrill ist relativ leicht zu tranportieren und schnell aufgebaut. Auch das Ergebnis lässt sich sehen und vor allem es schmeckt.“

Verbesserungsvorschläge

„Keine“

» zum Produkt im Shop

Testbericht von Antje A.

„Gutes Material, gute Verarbeitung und Verpackung“
Bild 1 von Antje A.
Bild 1 von Antje A.
Bild 2 von Antje A.
Bild 3 von Antje A.

Angaben zum Testeinsatz

Wo fand der Test mit dem Tischgrill Urban statt?

„Auf unserem Dauercampingplatz in Vlotho an der Weser. “

Für wie viele Personen wurde gegrillt?

„2-4 Personen “

Welche Lebensmittel wurden mit dem Tischgrill zubereitet?

„Fleisch Geflügel Kartoffeln Reis Gemüse Fisch “

Wie lange/oft konnte der Enders Tischgrill Urban getestet werden?

„Täglich “

Welche Zubereitungs-Funktionen vom Grill wurden getestet (kochen, backen, grillen)?

„Kochen und grillen
Backen hat sich leider nicht ergeben. “

Angaben zum Praxistest

Wie war der erste Eindruck des Tischgrills?

„Gutes Material, gute Verarbeitung und Verpackung “

sehr gut

Wie einfach war der Transport im Test zu bewerkstelligen?

„Er ist sehr schwer, wegen der Gussplatten.“

befriedigend

Wie schnell war der Tischgrill bereit zum Test?

„Aufbau ging sehr gut und schnell. Anleitung war gut gegliedert und verständlich.“

sehr gut

Wie bewerten Sie die Stabilität des Grills?

„Der Grill steht stabil und sicher.“

sehr gut

Welchen Eindruck macht Material und Verarbeitung auf Sie?

„Von der Gaszuleitung über den Deckel, von den Gussplatten bis zu den Seitenauflagen alles prima. Nur die Fettpfännchen sind im Vergleich zu den anderen Materialien ein Witz.“

sehr gut

Wie gut funktionieren die unterschiedlichen Zubereitungsmöglichkeiten (kochen, backen, grillen)?

„Kochen und grillen geht einwandfrei. Backen habe ich nicht ausprobiert, nur Brötchen aufbacken direkt auf den Gussplatten funktioniert nicht.“

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Handhabung nach dem Test?

„Wir sind mit dem Gerät sehr zufrieden, vor allem die hitzeregulierung und die Gussplatten sorgen für gute Ergebnisse.“

gut

Waren Sie mit dem Endergebnis zufrieden?

„Ja, wir sind sehr zufrieden.“

Wie leicht war der Tischgrill Urban zu reinigen?

„Auf die besondere Pflege von Gussplatten muss man hinweisen, da die kochvorrichtung ganz abzubauen geht, ist es eine recht einfache Reinigung“

befriedigend

Würden Sie den Tischgrill nach dem Test weiterempfehlen?

„Ja, das haben wir schon.“

Wie empfinden Sie das Preis-Leistungsverhältnis des Grills?

„Absolut korrekt.“

sehr gut

Fazit

Gesamteindruck

„Ein schönes, stabiles Gerät auf dem grillen und kochen viel Spaß macht. Besonders die gute hitzeregulierung ist wichtig für gute Ergebnisse auch bei empfindlichen Speisen, wie zum Beispiel Fisch.“

Verbesserungsvorschläge

„Die Fettpfännchen sitzen locker und schlecht erreichbar. Wenn man sie von vorne rausnehmen könnte und wenn sie stabiler/ fester sitzen würden hätte man ein sicheres Gefühl.“

» zum Produkt im Shop

Testbericht von Florian S.

„Beim Grillen und Kochen funktioniert er einfach perfekt.“

Angaben zum Testeinsatz

Wo fand der Test mit dem Tischgrill Urban statt?

„Wir hatten den Grill im Urlaub mit, und testeten ihn auf Herz und Nieren zum Braten und Kochen.“

Für wie viele Personen wurde gegrillt?

„Zwei Erwachsene und ein Kind.“

Welche Lebensmittel wurden mit dem Tischgrill zubereitet?

„Sowohl Suppen, als auch Grillfleisch, Gemüse und gebackene Bananen.“

Wie lange/oft konnte der Enders Tischgrill Urban getestet werden?

„Zwei Wochen lang jeden Tag.“

Welche Zubereitungs-Funktionen vom Grill wurden getestet (kochen, backen, grillen)?

„Grillen und kochen.“

Angaben zum Praxistest

Wie war der erste Eindruck des Tischgrills?

„Der Erste Eindruck war, der ist aber schwer. Wenn man sich dann aber die Details anschaut, die er hat und wie der verarbeitet ist, versteht man das Gewicht.“

befriedigend

Wie einfach war der Transport im Test zu bewerkstelligen?

„Leider ist er, wie schon oben beschrieben, sehr schwer. Ich habe dank meines VW-Busses mit einem hohen Zuladungsgewicht kein Problem, ihn mitzunehmen, sonst wäre das aber schon ein Problem.“

mangelhaft

Wie schnell war der Tischgrill bereit zum Test?

„Es dauerte nur wenige Minuten, weil ich darauf vorbereitet war.“

sehr gut

Wie bewerten Sie die Stabilität des Grills?

„Er ist extrem Stabil, aber das Gewicht ist eindeutig zu hoch.“

sehr gut

Welchen Eindruck macht Material und Verarbeitung auf Sie?

„Die Materialien sind gut ausgewählt, aber gehen halt zu Lasten des Transportgewichtes.“

sehr gut

Wie gut funktionieren die unterschiedlichen Zubereitungsmöglichkeiten (kochen, backen, grillen)?

„Beim Grillen und Kochen funktioniert er einfach perfekt.“

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Handhabung nach dem Test?

„Die Handhabung beurteile ich deshalb mangelhaft, weil er einfach für den Familieneinsatz, wo auch Kinder beim Aufbau helfen, zu schwer ist.“

mangelhaft

Waren Sie mit dem Endergebnis zufrieden?

„Die sehr guten Kochergebnisse entschädigen für alles.“

Wie leicht war der Tischgrill Urban zu reinigen?

„Zu reinigen ist er sehr leicht, und ohne viel Aufwand.“

sehr gut

Würden Sie den Tischgrill nach dem Test weiterempfehlen?

„Ja und nein. Jemandem, der beim Fortfahren keine Gewichtsprobleme hat, kann ich das Gerät nur empfehlen, aber sonst nicht.“

Wie empfinden Sie das Preis-Leistungsverhältnis des Grills?

„Wie üblich, hat Fritz Berger meistens gute Preise, auch in diesem Fall.“

sehr gut

Fazit

Gesamteindruck

„Das Gerät macht einen soliden Gesamteindruck, und ist gut verarbeitet. Nachteil ist das hohe Gewicht.“

Verbesserungsvorschläge

„Da fallen mir zwei Dinge ein, und zwar, runter mit dem Gewicht und nicht unbedingt nur für 50mBar auslegen. Mein Wohnwagen hat nur 30mBar, somit muss ich immer, damit ich nicht jedes Mal vorm Kochen alles abklemmen und einen anderen Druckminderer montieren muss, eine zweite Flasche mitführen.



Mitteilung an die Firma Berger: Fotos kann ich Ihnen der zeit keine schicken, weil die SD-Karte der Kamera kaputt ist. Somit sind auch alle anderen Urlaubsfotos weg. Sobald ich wieder wegfahren, mache ich neue, wenn das für Sie ok ist.“

» zum Produkt im Shop

Testbericht von Michael S.

„Der Erstaufbau war dank einer vorbildlichen Beschreibung einfach und in 25 Minuten erledigt.“

Angaben zum Testeinsatz

Wo fand der Test mit dem Tischgrill Urban statt?

„Terrasse am Wohnort und auf Gartengrundstück. Beim Camping waren wir noch nicht.“

Für wie viele Personen wurde gegrillt?

„3 mal für 4 Personen, 1 mal für 8.“

Welche Lebensmittel wurden mit dem Tischgrill zubereitet?

„Steaks, Grillwürste, Gemüse (Zucchini)“

Wie lange/oft konnte der Enders Tischgrill Urban getestet werden?

„Wetterbedingt leider nur 4 mal“

Welche Zubereitungs-Funktionen vom Grill wurden getestet (kochen, backen, grillen)?

„Grillen, Wasser erwärmen“

Angaben zum Praxistest

Wie war der erste Eindruck des Tischgrills?

„Optisch ansprechend, etwas schwer.“

gut

Wie einfach war der Transport im Test zu bewerkstelligen?

„Die Verriegelungsklappe ist zu klein bzw. zu schwach dimensioniert, hält nicht! Gasschlauch muss mangels Durchführung im Deckel oder Korpus demontiert werden. Füße und Griffe sollten klappbar sein, da die Transportgröße für Camping so zu groß. Arretierung der Tropfschalen fehlt, fallen somit heraus.
Sehr schwer, für Zuladung im Wohnwagen nicht unerheblich.
Grundsätzlich wäre das Tragen am Deckelgriff zu präferieren, aber wegen der schwachen Verriegelung zu gefährlich.“

ausreichend

Wie schnell war der Tischgrill bereit zum Test?

„Der Erstaufbau war dank einer vorbildlichen Beschreibung einfach und in 25 Minuten erledigt.Leider fehlte das Werkzeug, das auch weiterhin benötigt wird (Gasschlauch)!
Der Aufbau nach dem Transport war abgesehen von der Montage des Gasschlauchs und dem Einschieben der Tropfschalen schnell erledigt.“

gut

Wie bewerten Sie die Stabilität des Grills?

„Sehr gute Standsicherheit, auch bei geöffnetem Deckel. Insgesamt sehr stabile Ausführung, abgesehen von der Deckelarretierung.Scharniere vielleicht etwas unterdimensioniert. Seitenablagen stabil.“

sehr gut

Welchen Eindruck macht Material und Verarbeitung auf Sie?

„Insgesamt sehr gute Verarbeitung.“

sehr gut

Wie gut funktionieren die unterschiedlichen Zubereitungsmöglichkeiten (kochen, backen, grillen)?

„Das Grillen war hervorragend und völlig problemlos. Brennerleistung sehr gut. Super Zündung und gute Regelung. Wird sehr schnell heiß.
Sehr gut ist die Rostanordnung, um den Flammen durch brennendes Fett ausweichen zu können.“

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Handhabung nach dem Test?

„Aufgrund der beschriebenen "Mängel" leider nur befriedigend.
Als Tischgrill zuhause sehr gut, jedoch nicht für ständigen Transport beim Camping.
Unabdingbares Zubehör wären die Füße beim Camping. Durch das hohe Gewicht sind Füße oder ein stabiler Campingzusatztisch nötig.“

befriedigend

Waren Sie mit dem Endergebnis zufrieden?

„Ich bin insgesamt zufrieden, aber vor einer Kaufentscheidung würde ich gerne noch ein Alternativgerät testen wollen.“

Wie leicht war der Tischgrill Urban zu reinigen?

„Deckel und Roste sind gut zu reinigen.
Aber im Korpus sehr hoher Reinigungsaufwand...ca. 20 Minuten. Fett und Verbrennungsreste sind durch die Halter, Durchführungen, Ecken und Kanten aufwändig zu reinigen.
Bei Dauergebrauch sicherlich kein so großes Problem, jedoch im Womo muss das Teil eben öfters richtig sauber gemacht werden, ansonsten stinkt es!“

ausreichend

Würden Sie den Tischgrill nach dem Test weiterempfehlen?

„Bedingt! Grillleistung hervorragend, wenn stationär benutzt wird kann man das Gerät empfehlen. Für häufigen Transport jedoch nicht optimal ausgelegt.“

Wie empfinden Sie das Preis-Leistungsverhältnis des Grills?

„Ohne Untergestell zu teuer, derzeit gibt es das Gerät für 149,99 € bei toom.“

ausreichend

Fazit

Gesamteindruck

„Insgesamt guter Grill, jedoch weniger als mobiler Campinggrill geeignet. Zu schwer und zu groß.
Verarbeitung solide, Brennerleistung sehr gut.

Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich für den Test bedanken. Wir sind gerne bereit, auch andere Produkte zu testen.“

Verbesserungsvorschläge

„Um Transportdimension zu verringen wären abklappbare Seitengriffe wünschenswert. Deckelgriff sollte ebenfalls zum Verstauen anklappbar sein. Hierzu jedoch Arretierung für den Betrieb und fürs Tragen erforderlich. Der Deckelverschluss sollte eine deutlich stärkere und sicherere Ausführung erhalten.

Der Gasschlauch sollte entweder mit Bajonnetverschluß leicht abnehmbar gemacht werden, oder eine Durchführung ins Innere, um Schlauch und Druckminderer für den Transport dort zu verstauen. Die Tropfschalen sollten eingerastet werden, damit sie beim Tragen nicht herausfallen.

Wie eine leichtere Reinigung erreicht werden kann weißich auch nicht. Vielleicht passende Aluschalen die nach mehrmaligem Gebrauch entsorgt werden können?“

» zum Produkt im Shop

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *

Noch Fragen?

Bei allen Fragen rund um das Thema des
Produkttesters wenden Sie sich einfach an:

service@fritz-berger.de

Wir werden Ihr Anliegen umgehend bearbeiten und uns zeitnah bei Ihnen melden.