Ihre
MEINUNG

ist wichtig!
Für uns-
für Sie!

Testberichte

„durch die abnehmbaren Griffe lassen sich alle Töpfe samt Deckel und Griffen in einander stapeln“
„Durch die abnehmbaren Griffe sind die Töpfe für alle Zwecke zu gebrauchen, auch zum Überbacken von Speisen im Backofen.“
„Wir sind sehr zufrieden mit dem Topfset, weil sie sich sehr gut verstauen lassen dank der Abnehmbaren Griffe.“
„Sehr gut zu verstauen und leicht zu handhaben“
„Das Set ist in jeder Hinsicht ausgezeichnet. Es ist formschön, hochwertige Qualität, sehr gut handhabbar.“

Testbericht von Anita R.

„durch die abnehmbaren Griffe lassen sich alle Töpfe samt Deckel und Griffen in einander stapeln“

Angaben zum Testeinsatz

Wie lange war das Topfset im Einsatz?

„2 Monate“

Welche Produkte wurden darin gekocht?

„Nudeln, Kartoffeln, Gemüse, Soßen“

Auf welcher Herdart wurden die Töpfe benutzt?

„Cerankochfeld, Gaskocher im Wohnwagen“

Wie wurden die Töpfe gereiningt? Spülmaschine oder Hand?

„Spülmaschine und Hand“

Angaben zum Praxistest

Wie war der erste Eindruck des Topfsets?

„Sehr guten Qualität, jedoch gewichtsmäßig sehr schwer“

gut

Wie praktisch sind die abnehmbaren Griffe?

„problemlose und kinderleichte Handhabung. Ideal bei der Reinigung sowie beim Verstauen der Töpfe“

sehr gut

Wie zufrieden sind Sie mit dem Topfset?

„sehr gute Qualität, lange Lebensdauer absehbar
schnelles Erwärmen/Kochen, spart Energiekosten
hohes Gewicht, für Camping weniger geeignet“

gut

Wie empfinden Sie das Packmaß?

„durch die abnehmbaren Griffe lassen sich alle Töpfe samt Deckel und Griffen in einander stapeln“

sehr gut

Wie empfinden Sie das Gesamtgewicht?

„Gesamtgewicht von 2,4 kg, ungeeignet für Camper, daher vorzugsweise in der heimischen Küche (oder bei Dauercampern) einsetzbar“

ausreichend

Wie ist der optische Eindruck des Topfsets?

„gute Verarbeitung“

gut

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis des Topfsets?

„Aufgrund der sehr guten Qualität, die auf eine lange Lebensdauer hindeutet, und den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten (Ceran, Elektro, Induktion, Gas, Halogen) ist das Preis-/Leistungsverhältnis gut.“

gut

Fazit

Gesamteindruck

„Sehr gute Qualität, gepaart mit den Vorzügen eines praktischen Packmaßes, jedoch mit Abstrichen aufgrund des hohen Gesamtgewichtes.“

Verbesserungsvorschläge

„Ein reduziertes Gesamtgewicht (ggf. Glasdeckel durch andere Materialien ersetzen) würde mehr Camper als potentielle Kaufinteressenten ansprechen.“

Testbericht von Karl Josef B.

„Durch die abnehmbaren Griffe sind die Töpfe für alle Zwecke zu gebrauchen, auch zum Überbacken von Speisen im Backofen.“
Bild 1 von Karl Josef B.
Bild 1 von Karl Josef B.
Bild 2 von Karl Josef B.

Angaben zum Testeinsatz

Wie lange war das Topfset im Einsatz?

„Ca. 2 Monate“

Welche Produkte wurden darin gekocht?

„Kartoffel, Soßen, Nudeln, Braten, Gemüse“

Auf welcher Herdart wurden die Töpfe benutzt?

„Ceranfeld, Induktionsplatte, Gaskocher“

Wie wurden die Töpfe gereiningt? Spülmaschine oder Hand?

„In der Spülmaschine und per Hand“

Angaben zum Praxistest

Wie war der erste Eindruck des Topfsets?

„Sie machen einen sehr stabilen und soliden Eindruck und liegen nach Anbringung der Griffe gut in der Hand.“

sehr gut

Wie praktisch sind die abnehmbaren Griffe?

„Durch die abnehmbaren Griffe sind die Töpfe für alle Zwecke zu gebrauchen, auch zum Überbacken von Speisen im Backofen.“

sehr gut

Wie zufrieden sind Sie mit dem Topfset?

„Nach mehrmaligem Gebrauch stellte ich fest, dass die Wärmeleitfähigkeit auf dem Ceranfeld nicht optimal war. Nachdem ich mir die Töpfe genauer angesehen habe, stellte ich fest, dass sie nur noch mit dem Randbereich auf dem Kochfeld auflagen. Zur Topfmitte hin ist der Boden leicht nach oben gewölbt.“

befriedigend

Wie empfinden Sie das Packmaß?

„Die Töpfe lassen sich ohne Griffe sehr einfach, platzsparend zusammenstellen. Dies ist im Wohnmobil und Caravan besonders wichtig.“

gut

Wie empfinden Sie das Gesamtgewicht?

„Die Töpfe sind zwar keine typichen Camping-Leichtgewichte, sind dafür aber stabiler und haben im Boden bei Benutzung eine gleichmäßigere Wärmeverteilung.“

befriedigend

Wie ist der optische Eindruck des Topfsets?

„Etwas gewöhnungsbedürftig war der Anblick der Topfinnenseite. Die Töpfe sehen aus, als ob sie mit der Drehbank aus-/ bzw. abgedreht wurden und wirkten dadurch etwas uneben. Erste Bedenken, dass dadurch die Speisen sich in den Microrillen festsetzen und festbrennen, haben sich nicht bestätigt.“

sehr gut

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis des Topfsets?

-

befriedigend

Fazit

Gesamteindruck

„Wie bereits geschildert, sind die Topfböden zur Mitte hin etwas nach oben gewölbt und liegen dadurch nicht komplett auf der jeweiligen Herdplatte auf.. Ob dies von Anfang an war, kann ich nicht sagen, da ich dies erst nach mehrmaligem Gebrauch festgestellt habe. ”Die Topfböden wurden nicht überhitzt”. Dadurch sind die Töpfe nur noch eingeschränkt auf Ceranfeldern zu gebrauchen. Die Nutzung auf Induktionsherden funktioniert einwandfrei.
Da mein erster Urlaub wegen Kälte ausgefallen war, habe ich die Töpfe zu Hause und auf der Terrasse auf einem Gaskocher ausprobiert und benutzt.
Auf der Gasflamme überträgt sich die Hitze wie erwartet gut. Es ist jedoch darauf zu achten, dass die Griffe bei der Zubereitung der Speisen abgenommen werden, da sie sonst sehr heiß werden. Ein Vorteil gegenüber den üblichen leichten Campingkochtöpfen ist, dass die Wärmeverteilung im Boden gleichmäßiger ist und bei entsprechender Regulierung der Gasflamme die Speisen nicht so schnell anbrennen.
Dabei ist aber wie bei allem im Leben auch etwas Übung und Beobachtung bei der Zubereitung der Speisen erforderlich.“

Verbesserungsvorschläge

„Verbesserung der Topfböden im Bezug auf die Verzugfestigkeit.“

Testbericht von Marko K.

„Wir sind sehr zufrieden mit dem Topfset, weil sie sich sehr gut verstauen lassen dank der Abnehmbaren Griffe.“
Bild 1 von Marko K.
Bild 1 von Marko K.
Bild 2 von Marko K.
Bild 3 von Marko K.

Angaben zum Testeinsatz

Wie lange war das Topfset im Einsatz?

„Das Topfset war ca. 5 X im Einsatz“

Welche Produkte wurden darin gekocht?

„Nudeln, Bolognese Sauce, Eintopf, Kartoffeln“

Auf welcher Herdart wurden die Töpfe benutzt?

„Auf einem Gasherd“

Wie wurden die Töpfe gereiningt? Spülmaschine oder Hand?

„Die Töpfe wurden von Hand gereinigt“

Angaben zum Praxistest

Wie war der erste Eindruck des Topfsets?

„Die Töpfe sind sehr gut zu gebrauchen, lassen sich prima reinigen und speichern die Wärme gut.
Meiner Meinung nach ein Prima Produk!“

sehr gut

Wie praktisch sind die abnehmbaren Griffe?

„Die Griffe sind sehr gut, man kann sie beim abwaschen abnehmen oder bei kochen entfernen weil beim Camping zählt Platz.“

sehr gut

Wie zufrieden sind Sie mit dem Topfset?

„Wir sind sehr zufrieden mit dem Topfset, weil sie sich sehr gut verstauen lassen dank der Abnehmbaren Griffe.“

sehr gut

Wie empfinden Sie das Packmaß?

„Vom Packmaß sind sie prima, sie lassen sich in einander stapeln.“

sehr gut

Wie empfinden Sie das Gesamtgewicht?

„Vom Gewicht her könnten sie etwas leichter sein. Beim Camping braucht man Platz und muß Gewicht sparen.“

sehr gut

Wie ist der optische Eindruck des Topfsets?

„Der Optische Eindruck ist prima.“

sehr gut

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis des Topfsets?

„Für den Preis müssten es dann drei Töpfe sein, aber dann auf jeden Fall ein gutes Produkt.“

gut

Fazit

Gesamteindruck

„Wir waren sehr zufrieden mit dem Produkt.
Und würden es auf jeden Fall weiter empfehlen.“

Verbesserungsvorschläge

„Man könnte etwas am Gewicht sparen.“

Testbericht von Michael E.

„Sehr gut zu verstauen und leicht zu handhaben“
Bild 1 von Michael E.
Bild 1 von Michael E.
Bild 2 von Michael E.
Bild 3 von Michael E.

Angaben zum Testeinsatz

Wie lange war das Topfset im Einsatz?

„5 Tage“

Welche Produkte wurden darin gekocht?

„Es wurden verschiedene Sachen gekocht bzw. warm gemacht.
1. Milch zum Frühstück für die Kinder warm gemacht
2. Nudeln gekocht
3. Würstchen heiß gemacht
4. Gulasch aufgewärmt
und Glühwein bei der kalten Witterung heiß gemacht“

Auf welcher Herdart wurden die Töpfe benutzt?

„Induktion“

Wie wurden die Töpfe gereiningt? Spülmaschine oder Hand?

„Hand“

Angaben zum Praxistest

Wie war der erste Eindruck des Topfsets?

„Sehr stabil und hochwertig. Der Boden ist dick und speichert gut die Wärme.“

sehr gut

Wie praktisch sind die abnehmbaren Griffe?

„Sehr gut zu verstauen und leicht zu handhaben.“

sehr gut

Wie zufrieden sind Sie mit dem Topfset?

„Leicht Handhabung und leicht zu verstauen.“

sehr gut

Wie empfinden Sie das Packmaß?

„Die Töpfe könnten für 2 Erwachsene und 2 Kinder etwas größer sein. Man könnte auch einen 3. Topf mit mehr Volumen hinzufügen.“

gut

Wie empfinden Sie das Gesamtgewicht?

„Das Gewicht für diese Qualität ist für gut zu bewerten.“

gut

Wie ist der optische Eindruck des Topfsets?

„Sehr gut verarbeiteter Edelstahl mit Inhaltsangabe. Finde ich eine tolle Idee.“

sehr gut

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis des Topfsets?

„Der Preis ist etwas hoch aber man bekommt sehr gute Qualität.“

gut

Fazit

Gesamteindruck

„Ich kann das Set vorbehaltlos empfehlen. Für 2 Erwachsene dicke ausreichend. Bei 2 Personen mit Kind auch noch kein Problem. Das Tolle ist, das die Töpfe für alle Herdarten geeignet sind.“

Verbesserungsvorschläge

„Mehr Inhalt oder das Set um einen größeren Topf aufstocken.“

Testbericht von Theodor B.

„Das Set ist in jeder Hinsicht ausgezeichnet. Es ist formschön, hochwertige Qualität, sehr gut handhabbar.“
Bild 1 von Theodor B.
Bild 1 von Theodor B.
Bild 2 von Theodor B.
Bild 3 von Theodor B.
Bild 4 von Theodor B.
Bild 5 von Theodor B.

Angaben zum Testeinsatz

Wie lange war das Topfset im Einsatz?

„Wir haben das Topfset zusammen mi den zugekauften Bratpfannen des öfteren benutzt. Leider war es uns nicht möglich, dies auf Tour zu machen.“

Welche Produkte wurden darin gekocht?

„Schmorbraten, Krautkrapfen, Rehgoulasch, Halbfertiggericht“

Auf welcher Herdart wurden die Töpfe benutzt?

„Elektroherd auf Cerafeld, Bratrohr, Kleiner Campinggaz-Kocher, großer 3kg- Campinggaz-Kocher“

Wie wurden die Töpfe gereiningt? Spülmaschine oder Hand?

„nur im Spülbecken mit normalen Spülmittel und Schwamm“

Angaben zum Praxistest

Wie war der erste Eindruck des Topfsets?

„Das Set ist in jeder Hinsicht ausgezeichnet. Es ist formschön, hochwertige Qualität, sehr gut handhabbar, insgesamt mit den Pfannen einfach stapelbar“

sehr gut

Wie praktisch sind die abnehmbaren Griffe?

„Gerade zum einfachen Stapeln und Unterbringung auf kleinem Raum ist die Abnehmbarkeit der Griffe von großem Vorteil. Dasselbe gilt für die Reinigung.“

sehr gut

Wie zufrieden sind Sie mit dem Topfset?

„Wir haben deshalb das Pfannenset dazu gekauft.“

sehr gut

Wie empfinden Sie das Packmaß?

„s. oben: beste Stapelbarkeit“

sehr gut

Wie empfinden Sie das Gesamtgewicht?

„bei diesen guten Boden ist das Gewicht natürlicher weise etwas höher, dafür ist Eneergirnutzung durch frühes Abschalten günstiger.“

sehr gut

Wie ist der optische Eindruck des Topfsets?

„einfach formschön“

sehr gut

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis des Topfsets?

„Für diese Qualität ist der Preis gerechfertigt“

gut

Fazit

Gesamteindruck

„Sehr gut“

Verbesserungsvorschläge

-

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *

Noch Fragen?

Bei allen Fragen rund um das Thema des
Produkttesters wenden Sie sich einfach an:

service@fritz-berger.de

Wir werden Ihr Anliegen umgehend bearbeiten und uns zeitnah bei Ihnen melden.