Ihre
MEINUNG

ist wichtig!
Für uns-
für Sie!

Testberichte

„sehr gute Kälteleistung“
„Ein Lob an Dometic, klasse Klima“
„Sehr gute Abluftfunktion“
„sehr gute Bedienung mit der Fernbedienung“
„sehr angenehme Betriebsgeräusche der Klimaanlage außerhalb des Fahrzeugs“
„bei jeder Temperaturveränderung konstant“
„Es wurde keine Garantieverzichtserklärung verlangt!“
„der Dometic FreshLight kam sehr gut mit der Stromversorgung zurecht“
„Ein Extraanschluss nur für die Klimaanlage wurde installiert“
„Das eingebaute Fenster bringt zusätzliches Licht in den Wohnwagen“
„Die Bedienungsanleitung ist gut zu verstehen“
„tolle Service-Leistung“
„Die Funktion / Helligkeit des Fensters ist sehr gut“
„Kühlwirkung erstklassig“
„gute Bedienung am Gerät“

Testbericht von Bernd H.

„sehr gute Kälteleistung“

Angaben zum Testeinsatz

Wann nutzen Sie die Klimaanlage überwiegend?

„Abends & Nachts“

Über welche Quelle nutzen Sie die Klimaanlage?

„230 Volt“

Angaben zum Praxistest

Würden Sie wieder an einer Berger Testaktion teilnehmen?

„ja“

Wie gut kam die Dometic FreshLight mit der Stromversorgung zurecht?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Kälteleistung der Dometic FreshLight?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie das Betriebsgeräusch der Klimaanlage im Fahrzeug?

-

befriedigend

Wie beurteilen Sie das Betriebsgeräusch der Klimaanlage außerhalb des Fahrzeugs?

-

befriedigend

Wie beurteilen Sie die Bedienung am Gerät?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Bedienung mit der Fernbedienung?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Funktion / Helligkeit des Fensters?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Abluftfunktion?

-

befriedigend

Wie beurteilen Sie die Verständlichkeit der Bedienungsanleitung?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Fernbedienung? Ist die Bedienung einfach und intuitiv?

-

gut

Wie ist der Gesamteindruck von der Dometic FreshLight?

-

gut

Gab es Unannehmlichkeiten mit der Dometic FreshLight?

„Laute Vibrationsgeräusche (falscher Einbau) und elektronische Probleme (Funkstörungen)“

Fazit

Verbesserungsvorschläge

„nein“

» zum Produkt im Shop

Testbericht von Dirk K.

„Ein Lob an Dometic, klasse Klima“

Angaben zum Testeinsatz

Wann nutzen Sie die Klimaanlage überwiegend?

„Tagsüber & Abends“

Über welche Quelle nutzen Sie die Klimaanlage?

„230 Volt & Generator“

Angaben zum Praxistest

Würden Sie wieder an einer Berger Testaktion teilnehmen?

„ja“

Wie gut kam die Dometic FreshLight mit der Stromversorgung zurecht?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Kälteleistung der Dometic FreshLight?

-

gut

Wie beurteilen Sie das Betriebsgeräusch der Klimaanlage im Fahrzeug?

-

befriedigend

Wie beurteilen Sie das Betriebsgeräusch der Klimaanlage außerhalb des Fahrzeugs?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Bedienung am Gerät?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Bedienung mit der Fernbedienung?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Funktion / Helligkeit des Fensters?

-

befriedigend

Wie beurteilen Sie die Abluftfunktion?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Verständlichkeit der Bedienungsanleitung?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Fernbedienung? Ist die Bedienung einfach und intuitiv?

-

sehr gut

Wie ist der Gesamteindruck von der Dometic FreshLight?

-

gut

Gab es Unannehmlichkeiten mit der Dometic FreshLight?

„Anfangs leichte, nervige Brummgeräusche!“

Fazit

Verbesserungsvorschläge

„Ein helleres Fenster, geringeres Gewicht; Ein Lob an Dometic, klasse Klima, haben diese ins Heck eingebaut.“

» zum Produkt im Shop

Testbericht von Florian S.

„Sehr gute Abluftfunktion“

Angaben zum Testeinsatz

Wann nutzen Sie die Klimaanlage überwiegend?

„Tagsüber“

Über welche Quelle nutzen Sie die Klimaanlage?

„230 Volt“

Angaben zum Praxistest

Würden Sie wieder an einer Berger Testaktion teilnehmen?

„Ja“

Wie gut kam die Dometic FreshLight mit der Stromversorgung zurecht?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Kälteleistung der Dometic FreshLight?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie das Betriebsgeräusch der Klimaanlage im Fahrzeug?

-

befriedigend

Wie beurteilen Sie das Betriebsgeräusch der Klimaanlage außerhalb des Fahrzeugs?

-

befriedigend

Wie beurteilen Sie die Bedienung am Gerät?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Bedienung mit der Fernbedienung?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Funktion / Helligkeit des Fensters?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Abluftfunktion?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Verständlichkeit der Bedienungsanleitung?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Fernbedienung? Ist die Bedienung einfach und intuitiv?

-

sehr gut

Wie ist der Gesamteindruck von der Dometic FreshLight?

-

sehr gut

Gab es Unannehmlichkeiten mit der Dometic FreshLight?

„keine Unannehmlichkeiten“

Fazit

Verbesserungsvorschläge

„nein“

» zum Produkt im Shop

Testbericht von Hagen K.

„sehr gute Bedienung mit der Fernbedienung“

Angaben zum Testeinsatz

Wann nutzen Sie die Klimaanlage überwiegend?

„Tagsüber & Abends“

Über welche Quelle nutzen Sie die Klimaanlage?

„230 Volt“

Angaben zum Praxistest

Würden Sie wieder an einer Berger Testaktion teilnehmen?

„ja“

Wie gut kam die Dometic FreshLight mit der Stromversorgung zurecht?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Kälteleistung der Dometic FreshLight?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie das Betriebsgeräusch der Klimaanlage im Fahrzeug?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie das Betriebsgeräusch der Klimaanlage außerhalb des Fahrzeugs?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Bedienung am Gerät?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Bedienung mit der Fernbedienung?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Funktion / Helligkeit des Fensters?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Abluftfunktion?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Verständlichkeit der Bedienungsanleitung?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Fernbedienung? Ist die Bedienung einfach und intuitiv?

„Die Fernbedienung könnte kompaktere Tasten haben.“

sehr gut

Wie ist der Gesamteindruck von der Dometic FreshLight?

-

sehr gut

Gab es Unannehmlichkeiten mit der Dometic FreshLight?

„Haben in der Testzeit CP’s nur mit 10 A und höher angefahren, weil der Anlaufstrom so hoch ist. In Italien gibt es sehr viele CP mit nur 3 bzw. 4 A Absicherung.“

Fazit

Verbesserungsvorschläge

„nein“

» zum Produkt im Shop

Testbericht von Harald G.

„sehr angenehme Betriebsgeräusche der Klimaanlage außerhalb des Fahrzeugs“
Bild 1 von Harald G.
Bild 1 von Harald G.
Bild 2 von Harald G.
Bild 3 von Harald G.
Bild 4 von Harald G.

Angaben zum Testeinsatz

Wann nutzen Sie die Klimaanlage überwiegend?

„Abends“

Über welche Quelle nutzen Sie die Klimaanlage?

„230 Volt“

Angaben zum Praxistest

Würden Sie wieder an einer Berger Testaktion teilnehmen?

„Ja“

Wie gut kam die Dometic FreshLight mit der Stromversorgung zurecht?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Kälteleistung der Dometic FreshLight?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie das Betriebsgeräusch der Klimaanlage im Fahrzeug?

-

gut

Wie beurteilen Sie das Betriebsgeräusch der Klimaanlage außerhalb des Fahrzeugs?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Bedienung am Gerät?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Bedienung mit der Fernbedienung?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Funktion / Helligkeit des Fensters?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Abluftfunktion?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Verständlichkeit der Bedienungsanleitung?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Fernbedienung? Ist die Bedienung einfach und intuitiv?

-

gut

Wie ist der Gesamteindruck von der Dometic FreshLight?

-

sehr gut

Gab es Unannehmlichkeiten mit der Dometic FreshLight?

„keine Unannehmlichkeiten“

Fazit

Verbesserungsvorschläge

„keine Verbesserungsvorschläge“

» zum Produkt im Shop

Testbericht von Heiko S.

„bei jeder Temperaturveränderung konstant“

Angaben zum Testeinsatz

Wann nutzen Sie die Klimaanlage überwiegend?

„Tagsüber“

Über welche Quelle nutzen Sie die Klimaanlage?

„230 Volt“

Angaben zum Praxistest

Würden Sie wieder an einer Berger Testaktion teilnehmen?

„Ja“

Wie gut kam die Dometic FreshLight mit der Stromversorgung zurecht?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Kälteleistung der Dometic FreshLight?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie das Betriebsgeräusch der Klimaanlage im Fahrzeug?

-

mangelhaft

Wie beurteilen Sie das Betriebsgeräusch der Klimaanlage außerhalb des Fahrzeugs?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Bedienung am Gerät?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Bedienung mit der Fernbedienung?

-

befriedigend

Wie beurteilen Sie die Funktion / Helligkeit des Fensters?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Abluftfunktion?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Verständlichkeit der Bedienungsanleitung?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Fernbedienung? Ist die Bedienung einfach und intuitiv?

-

ausreichend

Wie ist der Gesamteindruck von der Dometic FreshLight?

-

gut

Gab es Unannehmlichkeiten mit der Dometic FreshLight?

„Die Innenverkleidung der Klimaanlage klappert, brummt, scheppert, bei jeder Temperaturveränderung somit konstant.“

Fazit

Verbesserungsvorschläge

„Ablesbarkeit der Fernbedienung schlecht, da Symbole zu klein. Beispiel: Symbole heizen/kühlen“

» zum Produkt im Shop

Testbericht von Horst S.

„Es wurde keine Garantieverzichtserklärung verlangt!“

Angaben zum Testeinsatz

Wann nutzen Sie die Klimaanlage überwiegend?

„Abends“

Über welche Quelle nutzen Sie die Klimaanlage?

„230 Volt“

Angaben zum Praxistest

Würden Sie wieder an einer Berger Testaktion teilnehmen?

„Ja“

Wie gut kam die Dometic FreshLight mit der Stromversorgung zurecht?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Kälteleistung der Dometic FreshLight?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie das Betriebsgeräusch der Klimaanlage im Fahrzeug?

-

gut

Wie beurteilen Sie das Betriebsgeräusch der Klimaanlage außerhalb des Fahrzeugs?

-

befriedigend

Wie beurteilen Sie die Bedienung am Gerät?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Bedienung mit der Fernbedienung?

-

befriedigend

Wie beurteilen Sie die Funktion / Helligkeit des Fensters?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Abluftfunktion?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Verständlichkeit der Bedienungsanleitung?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Fernbedienung? Ist die Bedienung einfach und intuitiv?

-

gut

Wie ist der Gesamteindruck von der Dometic FreshLight?

„Kompliment an die Damen des Berger Service Verbunds bei der Hilfe mit den Problemen der verlangten Mehrkosten der Firma Bong.“

gut

Gab es Unannehmlichkeiten mit der Dometic FreshLight?

„keine Unannehmlichkeiten“

Fazit

Verbesserungsvorschläge

„Symbole auf der Fernbedienung sind zu klein.“

» zum Produkt im Shop

Testbericht von Horst S.

„der Dometic FreshLight kam sehr gut mit der Stromversorgung zurecht“

Angaben zum Testeinsatz

Wann nutzen Sie die Klimaanlage überwiegend?

„Tagsüber (zum Schlafen viel zu laut!)“

Über welche Quelle nutzen Sie die Klimaanlage?

„230 Volt“

Angaben zum Praxistest

Würden Sie wieder an einer Berger Testaktion teilnehmen?

„Ja“

Wie gut kam die Dometic FreshLight mit der Stromversorgung zurecht?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Kälteleistung der Dometic FreshLight?

-

befriedigend

Wie beurteilen Sie das Betriebsgeräusch der Klimaanlage im Fahrzeug?

-

mangelhaft

Wie beurteilen Sie das Betriebsgeräusch der Klimaanlage außerhalb des Fahrzeugs?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Bedienung am Gerät?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Bedienung mit der Fernbedienung?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Funktion / Helligkeit des Fensters?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Abluftfunktion?

-

befriedigend

Wie beurteilen Sie die Verständlichkeit der Bedienungsanleitung?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Fernbedienung? Ist die Bedienung einfach und intuitiv?

-

befriedigend

Wie ist der Gesamteindruck von der Dometic FreshLight?

-

ausreichend

Gab es Unannehmlichkeiten mit der Dometic FreshLight?

„Die Anlage ist viel zu laut; eine Heizfunktion, wie beschrieben, ist nicht gegeben.“

Fazit

Verbesserungsvorschläge

„Die Klimaanlage muss dringend gegen Lärm gedämmt werden. Die Anlage sollte nötigenfalls auch heizen können, was sie aber nicht tut.“

» zum Produkt im Shop

Testbericht von Jörg R.

„Ein Extraanschluss nur für die Klimaanlage wurde installiert“

Angaben zum Testeinsatz

Wann nutzen Sie die Klimaanlage überwiegend?

„Abends & Nachts“

Über welche Quelle nutzen Sie die Klimaanlage?

„230 Volt“

Angaben zum Praxistest

Würden Sie wieder an einer Berger Testaktion teilnehmen?

„Ja“

Wie gut kam die Dometic FreshLight mit der Stromversorgung zurecht?

„Ein Extraanschluss nur für die Klimaanlage wurde installiert, deshalb gab es keine Probleme.“

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Kälteleistung der Dometic FreshLight?

-

gut

Wie beurteilen Sie das Betriebsgeräusch der Klimaanlage im Fahrzeug?

„je nach Kühlleistung“

Wie beurteilen Sie das Betriebsgeräusch der Klimaanlage außerhalb des Fahrzeugs?

„je nach Kühlleistung“

Wie beurteilen Sie die Bedienung am Gerät?

-

mangelhaft

Wie beurteilen Sie die Bedienung mit der Fernbedienung?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Funktion / Helligkeit des Fensters?

-

befriedigend

Wie beurteilen Sie die Abluftfunktion?

-

befriedigend

Wie beurteilen Sie die Verständlichkeit der Bedienungsanleitung?

-

befriedigend

Wie beurteilen Sie die Fernbedienung? Ist die Bedienung einfach und intuitiv?

-

mangelhaft

Wie ist der Gesamteindruck von der Dometic FreshLight?

-

befriedigend

Gab es Unannehmlichkeiten mit der Dometic FreshLight?

„Bis auf die Lautstärke bei max. Kühlleistung keine!“

Fazit

Verbesserungsvorschläge

„- Größere, weniger fummelige Fernbedienung

- Fenster mit Mechanismus zum Öffnen

- Leiseres Gerät

- Montagebetrieb (Werkstatt) in Dettingen wusste nichts von der “Fresh Light Testfahrer”-Áktion und nichts von den Gewinnern bei meinem ersten Anruf!“

» zum Produkt im Shop

Testbericht von Mark H.

„Das eingebaute Fenster bringt zusätzliches Licht in den Wohnwagen“

Angaben zum Testeinsatz

Wann nutzen Sie die Klimaanlage überwiegend?

„Tagsüber & Abends“

Über welche Quelle nutzen Sie die Klimaanlage?

„230 Volt“

Angaben zum Praxistest

Würden Sie wieder an einer Berger Testaktion teilnehmen?

„Ja“

Wie gut kam die Dometic FreshLight mit der Stromversorgung zurecht?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Kälteleistung der Dometic FreshLight?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie das Betriebsgeräusch der Klimaanlage im Fahrzeug?

-

gut

Wie beurteilen Sie das Betriebsgeräusch der Klimaanlage außerhalb des Fahrzeugs?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Bedienung am Gerät?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Bedienung mit der Fernbedienung?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Funktion / Helligkeit des Fensters?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Abluftfunktion?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Verständlichkeit der Bedienungsanleitung?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Fernbedienung? Ist die Bedienung einfach und intuitiv?

-

gut

Wie ist der Gesamteindruck von der Dometic FreshLight?

-

sehr gut

Gab es Unannehmlichkeiten mit der Dometic FreshLight?

„Im letzten Urlaub ist das Gerät ausgefallen. Es wurde vor Ort repariert. Feinsicherung war defekt.“

Fazit

Verbesserungsvorschläge

„Das Geräusch, wenn die Kühlung zuschaltet ist verbesserungswürdig. Die Rollos vom Fenster klappern manchmal, wenn die Anlage läuft.Ein Jahr mit der Klimaanlage Dometic FreshLight

Ein Bericht von Familie Mark Herrmann.



Wir, das sind Papa Mark, Mama Petra, Lisa und Lena, haben uns als Testfahrer für die Klimaanlage Dometic FreshLight bei Berger beworben und sind tatsächlich auch ausgesucht worden. Natürlich hatten wir uns riesig gefreut und umgehend einen Termin bei Berger in Neumarkt zum Einbau der Klimaanlage in unserem Wohnwagen Wilk 490km Baujahr 2006 ausgemacht.



Als die Klimaanlage dann auf dem Dach war, mussten wir das Teil natürlich auch gleich ausführlich testen. Leider war das Wetter im Juni 2011 bei uns so schlecht, das wir zuerst die Klimaanlage zuerst im Heizbetrieb getestet haben. Das eingebaute Fenster bringt zusätzliches Licht in den Wohnwagen was sehr angenehm ist. Scheint die Sonne zu stark ins Fenster, ist auch ein Roilo zum verdunkeln vorhanden. Wer es nicht ganz dunkel haben möchte, für den ist auch noch ein Sonnenschutznetz vorhanden. Außerdem sind noch zwei dimmbare LED-Leisten angebracht, welche bei maximaler Stärke ein sehr helles Licht abgeben. Da bei uns die Anlage direkt über den Tisch eingebaut ist, ist sowohl das Fenster als auch die Beleuchtung ideal.



Der erste Urlaub stand dann endlich vor der Türe und führte uns im August nach Kroatien. Genauer nach Porec auf den Campingplatz Lanterna. Hier suchten wir uns einen schönen, teils sonnigen Steilplatz. Endlich herrschten auch Temperaturen, für die wir die Klimaanlage gekauft hatten. Bei mehr als 35 Grad am Tag und warmen Nächten über 20 Grad konnten wir die Klimaanlage ausgiebig testen. Am Tag über hatten wir die Klima auf kleine Stufe laufen lassen, so dass es im Wohnwagen immer angenehme 24 Grad hatte. Die Kinder und ihre Freunde fanden es prima, immer wieder mal für eine halbe Stunde, sich im Wohnwagen von den heißen Temperaturen zu erholen. Nachts hatten wir die Anlage dann ausgeschalten, da das Zuschalten der Kühlung dann doch deutlich zu hören ist. Mit der Timerprogrammierung schaltete sich die Klimaanlage am nächsten Morgen dann wieder automatisch an. Die Außengeräusche hielten sich sehr in Grenzen. Wenn die Lüftung nicht auf volle Stärke läuft, ist wenig zu hören. Auch wenn wir am Abend bei den Stellplatznachbarn saßen, auf der Seite wo die Anlage war, war wenig vom Betrieb zu hören. Mit dem Stromverbrauch hatten wir keinerlei Probleme, auch wenn Kühlbox, Kühlschrank, Klimaanlage und manchmal noch ein Fön oder Wasserkocher gleichzeitig liefen.



Alles in allem hatten wir mit der Klimaanlage einen sehr erholsamen Urlaub und konnten trotz der großen Hitze die herrschte sehr gut schlafen. Selbst Lisa, die im Stockbett oben schläft, hatte sehr gut geschlafen. Das war ohne Klimaanlage sonst, besonders bei den Kindern, wesentlich schlechter.



Den zweiten Urlaub mit Klimaanlage machten wir im November in den Herbstferien. Da fuhren wir in die Lüneburger Heide ins Südseecamp. Im November ist es ja bei uns bekanntlich nicht mehr so heiß, dass man eine Klimaanlage benötigt. Hier haben wir sie als Heizung benutzt, oder beim Kochen die Belüftung eingeschaltet. Das ist auch eine prima Funktion. Da wird die verbrauchte Luft abgesaugt. Oder der Modus Luftentfeuchtung. Da wird gerade beim Kochen viel Feuchtigkeit aus dem Wohnwagen transportiert.



lm Winterurlaub im Januar in Österreich war auch wieder die Belüftungs- und Luftentfeuchtungsfunktion sowie hauptsächlich das Licht im Einsatz.



In den Pfingstferien 2012 ging es wieder nach lstrien, diesmal auf den Campingplatz Bijela Uvala. Dort war es Pfingsten diesmal nicht ganz so heiß, sodass die Klimaanlage nur ab und zu mal eine Stunde oder zwei gelaufen ist.



Auch in den Sommerferien 2012 waren wir wieder unterwegs. Ende August fuhren wir nach Spanien an die Costa Brava. Auf den Weg dorthin , besuchten wir für ein paar Tage die Region der Ardeche in Frankreich. Dort herrschten zu dieser Zeit Temperaturen von teilweise über 40 Grad. Da konnte die Klimaanlage zeigen was sie kann. Am ersten Tag ging noch alles ohne Probleme. Am zweiten Tag haben wir die Anlage früh eingeschaltet und sind gegen Mittag dann ins Schwimmbad gegangen. Als wir am Abend wieder zum Wohnwagen kamen war die Anlage aus. Sicherungen im Wohnwagen haben wir alle kontrolliert und alles andere ist auch noch gegangen. Es konnte nur an der Klimaanlage liegen, irgendwas ist wohl kaputt da dran. Da wir zwei Tage später sowieso nach Spanien weiterfahren wollten, hatten wir auch nichts mehr unternommen, außer zu schwitzen. Von Spanien aus hatten wir dann die Servicehotline von Dometic angerufen und das Problem mit der Klimaanlage geschildert. Die Damen am Telefon waren alle ausgesprochen freundlich und sehr um Hilfe bemüht. Da wir bei Dometic — Spanien uns nicht verständigen konnten, hatte man uns von Deutschland aus weitergeholfen und eine Firma zur Reparatur beauftragt. Diese ist am nächsten Tag gekommen und hat uns die Klimaanlage wieder flott gemacht. Es war nur eine kleine Feinsicherung in der Klimaanlage kaputt gegangen. Ein wirklich erstklassiger Service der Firma Dometic mit sehr, sehr netten Mitarbeitern.



So konnten wir unseren Urlaub wieder gut gekühlt weiter genießen.



Alles in allem war es ein sehr guter Kauf. Man kann das Gerät mit seinen verschiedenen Funktionen das ganze Jahr über benutzen. Einzig das hohe Gewicht von über 40kg, welches von der nicht geraden üppigen Zuladung abgeht, macht sich negativ bemerkbar. Die Bedienung ist sehr einfach und mit der Fernbedienung im ganzen Wohnwagen möglich. Der Komfort im Urlaub, und das, wie beschrieben, nicht nur im Sommer, steigt beträchtlich.“

» zum Produkt im Shop

Testbericht von Martina K.

„Die Bedienungsanleitung ist gut zu verstehen“

Angaben zum Testeinsatz

Wann nutzen Sie die Klimaanlage überwiegend?

„Tagsüber & Abends“

Über welche Quelle nutzen Sie die Klimaanlage?

„230 Volt“

Angaben zum Praxistest

Würden Sie wieder an einer Berger Testaktion teilnehmen?

„Ja“

Wie gut kam die Dometic FreshLight mit der Stromversorgung zurecht?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Kälteleistung der Dometic FreshLight?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie das Betriebsgeräusch der Klimaanlage im Fahrzeug?

-

gut

Wie beurteilen Sie das Betriebsgeräusch der Klimaanlage außerhalb des Fahrzeugs?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Bedienung am Gerät?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Bedienung mit der Fernbedienung?

-

befriedigend

Wie beurteilen Sie die Funktion / Helligkeit des Fensters?

-

befriedigend

Wie beurteilen Sie die Abluftfunktion?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Verständlichkeit der Bedienungsanleitung?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Fernbedienung? Ist die Bedienung einfach und intuitiv?

-

befriedigend

Wie ist der Gesamteindruck von der Dometic FreshLight?

-

gut

Gab es Unannehmlichkeiten mit der Dometic FreshLight?

„keine Unannehmlichkeiten“

Fazit

Verbesserungsvorschläge

„Das Licht erscheint mir ein wenig zu “kalt”.“

» zum Produkt im Shop

Testbericht von Ralf E.

„tolle Service-Leistung“

Angaben zum Testeinsatz

Wann nutzen Sie die Klimaanlage überwiegend?

„Tagsüber & Abends“

Über welche Quelle nutzen Sie die Klimaanlage?

„230 Volt“

Angaben zum Praxistest

Würden Sie wieder an einer Berger Testaktion teilnehmen?

„Ja“

Wie gut kam die Dometic FreshLight mit der Stromversorgung zurecht?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Kälteleistung der Dometic FreshLight?

-

gut

Wie beurteilen Sie das Betriebsgeräusch der Klimaanlage im Fahrzeug?

-

ausreichend

Wie beurteilen Sie das Betriebsgeräusch der Klimaanlage außerhalb des Fahrzeugs?

-

befriedigend

Wie beurteilen Sie die Bedienung am Gerät?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Bedienung mit der Fernbedienung?

-

ausreichend

Wie beurteilen Sie die Funktion / Helligkeit des Fensters?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Abluftfunktion?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Verständlichkeit der Bedienungsanleitung?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Fernbedienung? Ist die Bedienung einfach und intuitiv?

-

mangelhaft

Wie ist der Gesamteindruck von der Dometic FreshLight?

-

befriedigend

Gab es Unannehmlichkeiten mit der Dometic FreshLight?

„Die Lautstärke resultierend aus dem mangelhaften Einbau. Dennoch tolle Service-Leistung: Reperatur durch Dometic in Italien.“

Fazit

Verbesserungsvorschläge

„Ich habe mir die Lautstärke durch das Gebläse deutlich geringer vorgestellt. Heute würde ich mir eine Staukasten-Klimaanlage kaufen. Das Licht sollte über die Fernbedienung dimmbar sein. Anderes Licht (nicht kalt) einbauen.“

» zum Produkt im Shop

Testbericht von Ralf M.

„Die Funktion / Helligkeit des Fensters ist sehr gut“

Angaben zum Testeinsatz

Wann nutzen Sie die Klimaanlage überwiegend?

„Tagsüber“

Über welche Quelle nutzen Sie die Klimaanlage?

„230 Volt“

Angaben zum Praxistest

Würden Sie wieder an einer Berger Testaktion teilnehmen?

„Ja“

Wie gut kam die Dometic FreshLight mit der Stromversorgung zurecht?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Kälteleistung der Dometic FreshLight?

-

gut

Wie beurteilen Sie das Betriebsgeräusch der Klimaanlage im Fahrzeug?

-

mangelhaft

Wie beurteilen Sie das Betriebsgeräusch der Klimaanlage außerhalb des Fahrzeugs?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Bedienung am Gerät?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Bedienung mit der Fernbedienung?

-

befriedigend

Wie beurteilen Sie die Funktion / Helligkeit des Fensters?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Abluftfunktion?

-

befriedigend

Wie beurteilen Sie die Verständlichkeit der Bedienungsanleitung?

-

befriedigend

Wie beurteilen Sie die Fernbedienung? Ist die Bedienung einfach und intuitiv?

-

befriedigend

Wie ist der Gesamteindruck von der Dometic FreshLight?

-

gut

Gab es Unannehmlichkeiten mit der Dometic FreshLight?

„Die Platine ist defekt (das Licht brannte die ganze Zeit)“

Fazit

Verbesserungsvorschläge

„Die Abwicklung der Garantie sollte dringend verbessert werden.“

» zum Produkt im Shop

Testbericht von Rolf A.

„Kühlwirkung erstklassig“
Bild 1 von Rolf A.
Bild 1 von Rolf A.
Bild 2 von Rolf A.

Angaben zum Testeinsatz

Wann nutzen Sie die Klimaanlage überwiegend?

„Tagsüber & Abends“

Über welche Quelle nutzen Sie die Klimaanlage?

„230 Volt & Generator ( 2 parallelgeschaltene Honda EU10i; die schaffen es mit der Drosselstufe!)“

Angaben zum Praxistest

Würden Sie wieder an einer Berger Testaktion teilnehmen?

„Ja“

Wie gut kam die Dometic FreshLight mit der Stromversorgung zurecht?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Kälteleistung der Dometic FreshLight?

-

gut

Wie beurteilen Sie das Betriebsgeräusch der Klimaanlage im Fahrzeug?

-

befriedigend

Wie beurteilen Sie das Betriebsgeräusch der Klimaanlage außerhalb des Fahrzeugs?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Bedienung am Gerät?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Bedienung mit der Fernbedienung?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Funktion / Helligkeit des Fensters?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Abluftfunktion?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Verständlichkeit der Bedienungsanleitung?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Fernbedienung? Ist die Bedienung einfach und intuitiv?

-

gut

Wie ist der Gesamteindruck von der Dometic FreshLight?

„Kühlwirkung erstklassig, wenn auch durch Geräusche und Schwingungen im Gehäuse. Selbst Heizwirkung erstklassig.“

gut

Gab es Unannehmlichkeiten mit der Dometic FreshLight?

„Keine! Außer, die Geräuschunannehmlichkeit bei Schwerhörigen möge das noch angehen.“

Fazit

Verbesserungsvorschläge

„Beleuchtungseinrichtung müsst auch mit 12 V betreibbar sein. Ebenso der Lüfter ohne Kompressor, zum Luftaustausch ohne hohe Stromaufnahme. Alles weitere in dem Vorabbericht.“

» zum Produkt im Shop

Testbericht von Stefan P.

„gute Bedienung am Gerät“

Angaben zum Testeinsatz

Wann nutzen Sie die Klimaanlage überwiegend?

„Abends“

Über welche Quelle nutzen Sie die Klimaanlage?

„230 Volt“

Angaben zum Praxistest

Würden Sie wieder an einer Berger Testaktion teilnehmen?

„Ja“

Wie gut kam die Dometic FreshLight mit der Stromversorgung zurecht?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Kälteleistung der Dometic FreshLight?

-

gut

Wie beurteilen Sie das Betriebsgeräusch der Klimaanlage im Fahrzeug?

-

befriedigend

Wie beurteilen Sie das Betriebsgeräusch der Klimaanlage außerhalb des Fahrzeugs?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Bedienung am Gerät?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Bedienung mit der Fernbedienung?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Funktion / Helligkeit des Fensters?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Abluftfunktion?

-

sehr gut

Wie beurteilen Sie die Verständlichkeit der Bedienungsanleitung?

-

gut

Wie beurteilen Sie die Fernbedienung? Ist die Bedienung einfach und intuitiv?

-

sehr gut

Wie ist der Gesamteindruck von der Dometic FreshLight?

-

sehr gut

Gab es Unannehmlichkeiten mit der Dometic FreshLight?

„nein“

Fazit

Verbesserungsvorschläge

-

» zum Produkt im Shop

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *

Noch Fragen?

Bei allen Fragen rund um das Thema des
Produkttesters wenden Sie sich einfach an:

service@fritz-berger.de

Wir werden Ihr Anliegen umgehend bearbeiten und uns zeitnah bei Ihnen melden.